Kompetenz in Internettechnologien

ViReal – Remote und Virtual Labs

Sie sind hier: it:matters » » ViReal – Remote und Virtual Labs

Das Projekt ViReal (Virtual & Distance Labs environment for Industrial Engineering Education) zielt darauf ab mit Hilfe von ferngesteuerten Laboren und einer Internetplattform die Ausbildung von Ingenieuren in Litauen zu verbessern. Dabei werden u.a. die Konzepte aus der Doktorarbeit von Herrn Dr. Seiler an der Technischen Universitat in Kaunas umgesetzt.

 

Im Rahmen des Projektes werden bereits bestehende Module des sog. „Holistic Blended Learning Concepts“ erweitert und in den Bereich des „Industrial Engineering“ transferiert.

 

Bei ViReal handelt es sich um ein nicht kommerzielles Projekt der Kategorie, „Transfer of Innovation“ mit der Fördernummer 2012-1-LT1-LEO5-0104, gefördert von der Europäischen Union in Förderrichtlinie Leonardo da Vinci in Litauen.

Das Projekt wird koordiniert von der Kaunas Technical University und weitere Informationen können der Webseite  http://vireal.eu/ entnommen werden.