Kompetenz in Internettechnologien

Usora – Unified Solutions of Remote Access

Sie sind hier: it:matters » » Usora – Unified Solutions of Remote Access

Das Projekt Usora (Unified Solutions of Remote Access) erweitert die bestehende Remote Lab Plattformen um neue Robotik Kits aus Portugal. Dabei werden die Konzepte von it:matters und ITT Group zusammen mit Artica CC transferiert und erweitert.

 

Im Rahmen des Projektes werden bereits bestehende Module des sog. „Holistic Blended Learning Concepts“ der Doktorarbeit von Dr. Sven Seiler erweitert und in den Bereich der Robotik transferiert.

 

Bei Usora handelt es sich um ein nicht kommerzielles Projekt der Kategorie, „Transfer of Innovation“, gefördert von der Europäischen Union in der Förderrichtlinie Leonardo da Vinci in Portugal.

 

Das Projekt wird koordiniert von der Firma Artica CC und weitere Informationen können der Webseite  http://usora.cc/ entnommen werden.